Grundschule Detern

Willkommen auf unserer Internetseite!


 


 

Die Grundschule Detern ist eine von drei Grundschulen in der Samtgemeinde Jümme.

Die SchülerInnen kommen aus den ländlich geprägten Ortschaften Detern, Amdorf, Neuburg, Stickhausen, Velde, Deternerlehe und Barge. Aufgrund des flächenmäßig großen Einzugsgebietes ist die Schule in starkem Maße auf den Schülertransport angewiesen.

 

Weiterführende Schulen gibt es in Brinkum, Hesel und in Leer.

 

Das Hauptgebäude der jetzigen Schule wurde 1960/61 errichtet. Der heute so genannte „Anbau“ war kein Anbau, sondern ein extra stehendes Gebäude, um das die Schule 1969 erweitert wurde. Zwischen beide Teile wurde 1973 der Verwaltungstrakt gefügt. Die alte Turnhalle mit Nebenräumen wurde in den Jahren 2002/2003 umgebaut, eine neue Halle wurde errichtet. Im Frühjahr 2011 wurde mit der Renovierung des Schulgebäudes begonnen. Der Anbau ist nun neu verklinkert, die Fenster und Türen gegen besser wärmedämmende ausgetauscht und ein Satteldach wurde auf das Flachdach aufgesetzt.

Auch am Hauptgebäude sind  in den Sommerferien 2012 umfangreiche Renovierungsar-beiten durchgeführt worden.

 

Blick auf das Schulgebäude:

 

 

 

 

 Besuchen sie auch unsere Bildergalerie: Impressionen

 

Merken